Lesewettbewerb

Emil, Ben, Nejla und Roaa (v.l.) aus der 6d üben schon fleißig, denn am 9. Dezember startet an der RSB wieder der große Vorlesewettbewerb der fünften und sechsten Klassen.

Wie in jedem Jahr treten dann die KlassensiegerInnen beim Vorlesen eigener Texte und eines ihnen unbekannten Textes gegeneinander an. Belohnt werden die SchulsiegerInnen nicht nur mit kleinen Präsenten: Wer in Jahrgang 6 gewinnt, tritt in der nächsten Runde gegen die besten LeserInnen anderer Mülheimer Schulen an.  Gewonnen haben aber alle, die Mitmachen, denn: Lesen macht Spaß und nebenbei auch noch ganz schön schlau!