Vorstellung des WP 1 Kurses Chemie

Welche Voraussetzungen sollten die Schüler mitbringen?

  • Spaß an naturwissenschaftlichen Phänomenen und Experimenten
  • Interesse an wissenschaftlichen Denkmodellen
  • Bereitschaft zum praktischen Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Protokoll- Führung
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Geräten und Chemikalien

Die Inhalte der einzelnen Jahrgangsstufen

Klasse 7:

Unterweisung in Gefahrstoffe und Protokollführung           

Stoffeigenschaften, Trennmethoden, Feuer

Klasse 8:

Oxidationen, Luft , Redoxreaktionen (Hochofen)

Chemische Zeichensprache

Klasse 9:

PSE/Atombau, Bindungstypen: Salze, Metalle,

Moleküle Wasser und Dipole, Säuren +Laugen/Salze

Klasse 10:

Elektrochemie, Organische Chemie

 

Und das gehört zum Chemieunterricht:

  • Experimente
  • Schülerlabore
  • Projekte
  • Spaß am Forschen und Protokolieren

Mögliche Projekte:

  • Klasse 8: Luftverschmutzung
  • Klasse 9: pH- Wert Untersuchung verschiedener Haushaltschemikalien
  • Klasse 10: Enzyme bei der Verdauung
  • Besuch unser Schülerlabore in Essen, Bochum und Leverkusen und die drei RWW Häuser: Haus Ruhrnatur, Wasserwerk, Aquarius
  • Austausch einer Arbeit durch eine Projektarbeit