info

Informationsabend für Grundschuleltern:

Mittwoch, 08.11.2017, 19.00 Uhr, Aula________

 

Tag der Offenen Tür:

Samstag, 20. Januar 2018

reduse

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Multivisionsveranstaltung „Fair Futur II – Der ökologische Fußabdruck“ im Schuljahr 2015/16, die von unseren Schüler/innen der naturwissenschaftlichen Wahlpflichtfächer besucht wurde, können wir nun verkünden, dass das bundesweite Schulprojekt „REdUSE – Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“ am 27. und 28.03.2017 zu Gast an der Realschule Broich sein wird.

Projektträger der Veranstaltung sind der Verein „Die Multivision“, die Verbraucherzentrale und die Entwicklungsorganisation OXFAM. Der Verein „Die Multivision“ ist eine von 49 anerkannten Maßnahmen der UNESCO zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und einer der größten deutschen Akteure der Nachhaltigkeitsbildung.

Dank der großzügigen Spenden der Mülheimer Unternehmen Volksbank Rhein-Ruhr, agiplan GmbH, Clama GmbH & Co. KG und Siebtechnik GmbH können in diesem Jahr nicht nur alle Schüler/innen der Realschule Broich teilnehmen, sondern auch noch kostenfrei.

Die Multivisionsveranstaltung „REdUSE“ findet in der Aula statt und dauert pro Jahrgangsstufe ca. 90 Minuten. Altersentsprechend werden in den verschiedenen Jahrgangsstufen, neben dem für alle gleichen Einführungsfilm zum Thema REdUSE, Themen wie „PET oder Glas – Wettlauf der Flaschen“, „Bodenschätze – Fluch oder Segen?“, „Geplante Obsoleszenz“, Handyrecycling – Unsichtbare Schätze im Mobiltelefon“, besprochen und diskutiert.

Die Veranstaltungen greifen jeweils viele Lerninhalte aus den Bereichen Erdkunde, Politik, Religion und Naturwissenschaften auf.

Parallel bzw. vertiefend zur Multivisionsveranstaltung wird im Zeitraum vom 28.03.-06.04.2017 die Ausstellung „RE-ACT – her mit dem (ressourcen)-leichten Leben“ im ehemaligen Trainingsraum und des Aula-Vorraums gezeigt. Diese Ausstellung ist von der Multivision e.V., IPR, CIR und Isofixit und wird von dem Umweltministerium und Umweltbundesamt gefördert.

Nicht nur Schüler/innen, sondern auch die Elternschaft ist herzlich eingeladen, sich mit ihrem Kind die REdUSE-Veranstaltung, als auch die Ausstellung anzuschauen und zu staunen.


Beschreibung der Multivisionsveranstaltung REdUSE

(Reduce, Reuse, Recycle)


Wir alle sind von Rohstoffen, Wasser und Energie abhängig. Viele Ressourcen sind bei steigender Nachfrage aber heute schon übernutzt – in Europa und weltweit. Das Projekt „REdUSE“ geht dem Thema „Nachhaltigkeit“ mit dem Fokus auf nicht nachwachsenden Rohstoffen wie Erzen, Mineralien und Seltenen Erden nach. Gerade Jugendliche nutzen modernste Informationstechnik wie Smartphones und sind auf eine zukunftsfähige Rohstoffpolitik und bessere Recyclingmöglichkeiten angewiesen. Neben der Problematik der Verfügbarkeit verschiedener Ressourcen werden aber auch viele ökologische und soziale Aspekte dargestellt. Das Projekt „REdUSE“ vermittelt den Jugendlichen ein tieferes Verständnis der Gesamtzusammenhänge. Es werden konkrete Handlungsmöglichkeiten diskutiert und die Jugendlichen motiviert, ihre Zukunft mitzugestalten.

Termine der Europa-Tage 2017

1. Projekttag: Mo., 6. Februar

2. Projekttag: Mi., 1. März

3. Projekttag: Di., 4. April

4. Projekttag: Do. 4. Mai

 

Frühschicht: 1. - 4. Stunde

Spätschicht: 5. - 8. Stunde

Girls' Day / Boys' Day


Liebe Eltern,


auch in diesem Jahr findet wieder der sogenannte Girls' Day bzw. Boys´ Day statt. An diesem Tag haben Mädchen und Jungen die Möglichkeit Einblicke in Berufsfelder zu gewinnen, die für sie üblicherweise nicht in Betracht kommen (z.B. technische, handwerkliche oder naturwissenschaftliche Berufe für Mädchen und soziale, pflegerische oder erzieherische Berufe für Jungen).
Der Girls' Day/ Boys´ Day findet am Donnerstag, den 27.04.2017 statt und richtet sich an Schüler ab der 5. Klasse. Nähere Informationen finden Sie unter:
www.girls-day.de.

www.boys-day.de.


Alle Schüler/innen haben an diesem Tag die Möglichkeit, am Girls´Day / Boys´ Day teilzunehmen. Dazu müssen sie ihre Anmelde- oder Teilnahmebescheinigung im Vorfeld beim Klassenlehrer vorlegen, der die Teilnahme im Klassenbuch vermerkt. Die Anmeldebescheinigung können die Schüler von ihrem Klassenlehrer bekommen oder von Frau Ackermann bzw. Frau Komm oder unter folgendem Link selbst ausdrucken.
Hier die Links zum Antrag:


http://www.girls-day.de/Maedchen/Mitmachen/Schulfrei


http://www.boys-day.de/Jungen/Mitmachen/Schulfrei


Mit freundlichen Grüßen


M. Ackermann / S. Komm

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen, herzlich Willkommen an unserer Schule!


Der Tag der offenen Tür beginnt um 9.00 Uhr. Es findet zunächst bis 11.00 Uhr Unterricht statt, d.h. Sie können sich mit Ihren Kindern Unterrichtsstunden der Jahrgänge 5 – 10 anschauen. Die Jahrgangsstufe 8 zeigt u.a. Projektarbeiten im Rahmen des Wahlpflichtbereiches (Technik, Chemie, Physik, Biologie, Informatik, Grafik-Design und Französisch).

Bitte entnehmen Sie dem folgenden Plan, wo die Stunden stattfinden.

Um 11.00 Uhr versammeln wir uns alle in der Aula, in der Sie unser Schulleiter, Herr Dahmen, zunächst begrüßt, bevor Schüler und Schülerinnen verschiedener Jahrgangsstufen ein kleines Rahmenprogramm darbieten. Danach wird erneut Unterricht in den Klassenräumen gezeigt.

Zur Stärkung zwischendurch gibt es im Vorraum zur Aula Kuchen und diverse Getränke. Außerdem backen unsere Schulsanitäter im Erdgeschoss knusprige Waffeln. Zur Mittagszeit können Sie sich vor der Aula mit einer leckeren Gulaschsuppe oder mit Brötchen und Bockwurst stärken!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen schönen Vormittag!

Klasse

Fach

Projektthema

Raum

5a

Englisch

  Grammar Games

003

5b

Englisch

Active Learning: Pets

011

5c

MINT

Biologie

„Tierisch gut!“

103

5d

Englisch bilingual

  My pet

009

5e

Deutsch

  Tierbeschreibungen

001

 

Klasse

Fach

Projektthema

Raum

6a

Deutsch

Klassiker der (Kinder-) literatur

007

6b

Mathe

Bruchrechnung als gemeinsamer
Unterricht

012

6c

MINT

Chemie

Mi(n)t-Mach-Experimente

102

6e

Mathe

Bruchrechnung an Stationen

002

Klasse

Fach

Projektthema

Raum

7a

Deutsch

Stop Motion Film – Schillers Ballade:

Der Handschuh

128

7b

Deutsch

Lerntheke Balladen

005

7c

MINT

Mathe

Rationale Zahlen

101

7d

Englisch bilingual

Englische Sketche

008

7e

Physik

Optische Phänomene

Fach-raum Phy

Klasse

Fach

Projektthema

Raum

10a

Mathe

Entstehung der Mathematik

006

10b

Englisch

Projekt Neuseeland

109

10c

MINT

Mathe

MINT-Zirkus

MINT Flur

10d

Englisch/
Geschichte

National Socialism

010

10e

Erasmus/
Europa

Jahrmarkt der Eitelkeiten

117

10f

Deutsch

Kreatives Schreiben

110

Fach/Projekt

Projektthema

Raum

WP Stufe 8 Grafik/Design

Kunst bewegen/bewegte Kunst

105

WP Stufe 8
Biologie

Wunder der Natur

104

WP Stufe 8

Biologie

Wunder der Natur

Fachraum
Biologie

WP Stufe 8 Chemie

Chemie und Farbe

Fachraum Chemie

WP Stufe 8 Informatik

„Roberta“ bricht aus

129

WP Stufe 8 Französisch

Landeskunde

106

WP Stufe 8 Französisch

La mode

108

WP Stufe 8 Technik

Kunst bewegen/bewegte Kunst

Fachraum Technik

Erasmus Projekt

Ausstellung:

Jahrmarkt der Eitelkeiten

117

 

Kurs/Projekt

 

 

Stände/

Ausstellungen

 

Raum

AG Stufe 9
Spanisch

Ausstellung:
Hola Y Bienvenidos! El Espanol En El Mundo. 

Flur im EG

Berufsvor- bereitung

Information

Flur im EG

DAZ



Ausstellung:

Deutsch als Zweitsprache

Flur im EG

Erasmus Projekt

Ausstellung:

Jahrmarkt der Eitelkeiten

117




Info-Stände und Ausstellungen im Vorraum der Aula:


-          Pädagogische Übermittagsbetreuung (Café Fox)

-          Unterstufenkoordination

-          Förderverein

-          Kunstprojekte

TOT13

Comic Preis der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen


„Ein Tag in Entenhausen“

An die Stifte, fertig los! Die LUDWIGGALERIE hat im Rahmen der Ausstellung ENTENHAUSEN >>>> OBERHAUSEN (25. September 2016 bis 15. Januar 2017) zum Zeichenwettbewerb aufgerufen. „Wie stellt ihr euch die Comic-Welt Entenhausen vor? Wen könnte man dort treffen? Wie sieht die Landschaft aus und wie wohnen die Menschen und Tiere dort? Gibt es vielleicht verrückte Erfindungen oder Abenteuer?“

Teilgenommen haben an diesem Wettwerb, voller Eifer mit viel Fantasie und Durchhaltevermögen, die SchülerInnen der WPI Kurse Grafik/Design 7 und 8.

Und dabei waren sie sehr erfolgreich, Lisa Ehlert hat mit ihrem Comic den 2. Preis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

LisasComic

Respekt

 

 

I´ve got a story to tell: Respekt

Check out this video I made: Respekt

Am 10.11.16 besucht die Jahrgangsstufe 5 die

"Schneekönigin"

eine Familienoper nach Hans Christian Andersen

in der Deutschen Oper am Rhein, Duisburg

 

schneeknigin

 

App in die Schule

Ab sofort kann unsere kostenlose Schul-App von jedem Android-System herunter geladen werden. Mit dieser App hat man einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen wie Vertretungspläne, Stundenpläne, Aktuelles...

Entweder im Google Playstore nach "Realschule Broich" suchen oder die App über diesen Link aufrufen und auf dem Smartphone installieren.

https://play.google.com/store/apps/details?id=net.ays.PROD566685

 

NEU! NEU! NEU! Die App für die RSB und Apple ist ab Januar 2017 auch im ITunes-Store verfügbar.

https://itunes.apple.com/us/app/realschule-broich-mulheim/id1198956559?mt=8

 

1



 

 

 playstore

16 06 28MW

Mülheimer Woche vom 28.06.2016

Europa ohne Grenzen – eine Projektidee macht Schule

Unter dem Motto „Europa ohne Grenzen“ haben klassenübergreifend alle Schüler und Schülerinnen über die Dauer eines Schulhalbjahres einmal pro Monat ganztägig in verschiedenen Projekten zum Thema gearbeitet.

Insgesamt wurden rund 50 verschiedene Projekte angeboten, die von der Geschichte des europäischen Fußballs, über Klischees, europäische Landeskunde, Portraits bedeutender Europäer, Auseinandersetzungen mit dem Begriff Heimat und der eigenen Region, Tier- und Pflanzenvielfalt, europäischen Sport für Menschen mit Behinderungen bis zu kulinarischen Traditionen und Geschichten aus und über Europa reichten.

Feierlicher Ausklang des Projekts war unser Europafest am 03. Juni. Eltern, Freunde, Verwandte, Schüler und Lehrer erhielten Einblicke in die verschiedenen Schülerarbeiten und konnten sich nicht zuletzt an einem großartigen europäischen Buffet stärken, das von den Eltern unserer Schüler und Schülerinnen vorbereitet wurde. Ihnen wie der gesamten Schulgemeinde sei an dieser Stelle für ihr nicht selbstverständliches Engagement gedankt, ohne das sich „Europa ohne Grenzen“ nicht hätte umsetzen lassen!

Uraufgeführt wurde beim Europafest der Filmbeitrag „ die Entstehung Europas“ der Klasse 6a, der die klassische Sage in einem überraschend neuen, frischenden Gewand zeigte. Eine ebenfalls von Schülern und Schülerinnen des 6. Jahrgangs großartig auf die Bühne gebrachte „musikalische Europareise“, der Kurzfilm „Ich bin wie ich bin (und das ist gut so!)“ der Klasse 6c, der beim diesjährigen 63. Europäischen Wettbewerb den ersten Platz auf Landesebene erreichte sowie der vom WP-Kunst mit dem Schwerpunkt Graphik-Design der Klassen 10 erstellte Trickfilm „Im Auge des Betrachters“, der die Zuschauer auf eine spannende Verfolgungsjagd durch Europa mitnimmt.

Nicht fehlen durfte natürlich ein abschließendes Europaquiz, bei dem das Wissen von Eltern, Schülern und Lehrern gleichermaßen auf die Probe gestellt wurde.

Die untenstehenden Bilder zeigen einige Impressionen unseres Europafestes.

Leinwnde

 


Aula
 

Hier geht es zu dem Film der Klasse 6a

Die Entstehung Europas und was danach geschah
 

Film3 Film2
 Film4  Film6
Revue9 Revue8
Revue7 Revue6
 Revue2  Revue
 Revue4  Revue5
 Ausstellung  Ausstellung2
 Ausstellung4  Ausstellung5
 Ausstellung6  Ausstellung7
 Siggi  Trickfilm

 

TRICKFILM

                                      Mit einem Klick auf das Bild werden Sie auf die Homapage der Camera Obscura weiter geleitet.

                                      Ein wenig nach unten scrollen und Sie können sich den Trickfilm anschauen.

Europaquiz Europaquiz3
Fuball Fuball2
Siebdruck Hindernisparcours

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in diesem Schuljahr wollen wir euch die Möglichkeit anbieten, eure Schulbücher (Mathematik und Englisch) an die SchülerInnen des Jahrgangs unter euch zu verkaufen. Dieser Verkauf macht jedoch nur dann Sinn, wenn die Bücher zu einem akzeptablen Preis abgegeben werden. Für gut erhaltene Bücher sollte der Verkaufspreis m. E. nicht über 5 € liegen.

Dieser Verkauf kann nur in völliger Eigenregie der Schüler / Eltern stattfinden. Wir stellen hierfür den ehemaligen „Trainingsraum“ zur Verfügung. Der beigefügten Liste kann entnommen werden, wann der Verkauf für den entsprechenden Jahrgang stattfinden wird.

Ich hoffe, dass sich viele Verkäufer und Käufer an dieser Aktion beteiligen werden.


Mit freundlichen Grüßen

gez. W. Dahmen, Schulleiter

Termine

wo:                 ehemaliger „Trainingsraum“

wann:            an den nachstehenden Terminen jeweils von 13.40 Uhr – 14.30 Uhr

was:               Bücher Mathematik und Englisch

Jahrgang 10 an Jahrgang 9:                    Montag, 13. Juni 2016

Jahrgang 9 an Jahrgang 8:                      Montag, 20. Juni 2016

Jahrgang 8 an Jahrgang 7:                      Dienstag, 21. Juni 2016

Jahrgang 7 an Jahrgang 6:                      Mittwoch, 22. Juni 2016

Jahrgang 6 an Jahrgang 5:                      Donnerstag, 23. Juni 2016

 

Girls’Day

 

 

 

 

 Dein Zukunftstag!

Am Donnerstag, den 28. April 2016, ist wieder Girls'Day! Ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe kennenlernen und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen ab der fünften Klasse können mitmachen: An diesem Tag stehen euch viele Türen in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Forschung und Wissenschaft, Informatik und Handwerk offen.

Immer noch gibt es Berufe, in denen nur sehr wenige Frauen arbeiten. Oft sind dies Berufe, die abwechslungsreich sind und spannende Karrieremöglichkeiten bieten! Einen Girls'Day-Platz in deiner Nähe findest du über das Girls'Day-Radar. Du kannst dich ganz einfach online oder telefonisch anmelden.

Und so geht's

  • Abklären: Frag zuerst deine Eltern und in deiner Schule nach, ob du teilnehmen kannst.
  • Girls'Day-Platz suchen: Schau dir im Girls'Day-Radar die Angebote in deiner Nähe an oder nutze unsere App.
  • Anmelden: Klick auf das Angebot, das dich interessiert und melde dich gleich online oder telefonisch an.

Downloads

Girls'Day-Flyer 2.50MB | pdf
Elternbrief + Antrag auf Schulfreistellung 266.0KB | pdf


linie
Copyright 2016 - Städtische Realschule Broich